Anfänger (beginners) level A1

     1. Basic German for beginners   

Here you can find learning materials for basic German.

There are units for beginners without previous knowledge:


grammar, exercises and vocabulary.

 




2. Weitere Übungen zu den Grundbegriffen  auf dem Niveau A1

Grammatikthemen A1

Verbkonjugation :            

  1. Zeitform Präsens / Aussagesätze/ Satzbau
  2. Imperative
  3. Verben:   sein und haben

trennbare Verben

unregelmäßige Verben

Verben mit Akkusativ und Dativ

  1. Pronomen 
  2. Personalpronomen im  Nominativ  Genitiv Dativ  Akkusativ
  1. Substantive:            Genus
  1.  Adjektive
  1.  Adverbien Ort und Zeit




    Grundbegriffe für Anfänger

An dieser Stelle lässt sich Material finden, um die Grundbegriffe der deutschen Sprache zu erlernen.

Für Anfänger ohne irgendwelche Vorkenntnisse stehen Konvolute bereit:

Grammatik, Übungen und Grundwortschatz.

 

In der Textzusammenstellung Grammatik bekommt man Erläuterungen zu Themen wie Personalpronomina, Geschlecht der Substantive, Gebrauch von Verben etc.


Im Übungsteil können die beschriebenen Grammatikphänomene anhand einfacher Alltagssätze trainiert werden.


Der Grundwortschatzteil listet die wichtigsten Wörter und Begriffe jeweils mit englischer Übersetzung auf.

 

Die Textzusammenstellungen können Sie unten auf der Seite unter „Anhänge“ downloaden.


Grammatikthemen A2

ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:01
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:01
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
01.04.2013, 05:56
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
01.04.2013, 05:25
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:58
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:58
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
11.12.2012, 02:46
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:19
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:19
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
22.05.2013, 11:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
22.05.2013, 10:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
22.05.2013, 10:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
22.05.2013, 10:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:23
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:00
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 01:01
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:58
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:58
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
24.10.2012, 09:59
ĉ
Andreas Nagel-Syben,
27.10.2012, 04:20
Comments